FANDOM


Der Beruf des Juweliers gehört zu den Rosemason-Berufen. Juweliere stellen Schmuckstücke her, die einen Charakter in seinen Fähigkeiten unterstützen und stärken. Als Juwelier kann man sich auf die Herstellung von Ringen oder Ketten spezialisieren; beides kostet jeweils einen Berufspunkt. Möchte man beides herstellen, muss man zwei Berufspunkte investieren.

Da Juweliere mit Edelsteinen arbeiten, kann die Ausübung und das Steigern dieses Berufes eine teure Angelegenheit werden.


Das Schneiden von SteinenBearbeiten

Hauptbestandteil von Schmuckstücken sind geschnittene Edelsteine. Für jede Art von Edelstein gibt es einen Entwurf zum Schnitt, die bei den Juwelierinnen nahe des Handwerkers erworben werden kann.

Für die exotischen Edelsteine gibt es spezelle Entwurfbücher.

Die meisten Steine ergeben einen Stein zur Weiterverarbeitung. Wenn man etwas Glück hat auch zwei oder mehr. Bei exotischen Edelsteinen ist die Erfolgschance geringer, oft kommt nur ein Edelsteinpulver heraus.

Steine zur Weiterverarbeitung sind:

- roher Edelstein - schöner roher Edelstein - schöne rohe Edelsteine


Die Herstellung von RingenBearbeiten

Die Herstellung von KettenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki