FANDOM


In der Triumphsteppe können zufällig am Tag eines von 3 Events gestartet werden, sofern ein Spieler in der nähe AFK bottet. Die dabei gestarteten Events sind zwar nicht mittels dem Bot lösbar und können bei mangelnder Bot Einstellung auch das automatische Abfarmen stark negativ beeinflussen, bieten jedoch die Möglichkeit mehrmals täglich ein ein zusätzliches Bündel an Seelenkraft, Erfahrungspunkte und/oder Seelengold zu kommen.

Kummerbären

Aufgabe

Bei diesem Event müsst Ihr Kummerbären von Ihren
Kummerbaeren2
Qualen erlösen, sie würde sich sonst eh selbst in den Tod stürzen. Diese besitzen etwa 4.000 Trefferpunkte und lassen eine sogenannte Bärenherzträne fallen. Kurz nach dem aufheben, löst sich der Gegenstand auf und wandelt sich in Erfahrungspunkte und Seelengold um. Man kann zwar weit über 10 Kummerbären legen, doch schütten nur die ersten 10 Kummerbären auch einen Gewinn aus.

Gebiete

Am häufigsten wurde dieses Event am Walnusshügel und dem Asche-Wald gesichtet. Auf der Karte folgt
Kummerbaeren3
man hierzu am besten die Markierungen für die verschiedenen Bestienstandorte.

Items

Diese muss manuell aufgesammelt werden, verschwindet dann kurz darauf aus dem inventar und schüttet den Gewinn aus.

Gewinn

Der Gewinn aus Seelengold varriert hier je nach Level. Dieser Gewinn ist wie gehabt 10x am Tag erhältlich.

Schlafwandelnder Troll

Aufgabe

Bei diesem Event muss man einen Schlafwandelnden Troll die endgültige Ruhe gewähren. Dabei ist zu
Trollhq
beachten, dass starker Schaden bei dem Troll eine starke Lebenspunkt Regeneration auslöst und zu hoher Schaden sogar den Angriff des Trolls um eine nicht geringe Menge anhebt. Ist der eigene Schaden zu hoch, kann man einen nahe schwebenden Geist angreifen um den eigenen Schaden zu reduzieren. Wird der Troll gelegt, erhält der Spieler eine Summe an Seelenkraftpunkten, wobei die Dauer des Legens die Menge vorgibt.

Gebiete

Am häufigsten wurde dieses Event am Walnusshügel sowie nahe dem Holzfällerlager gesichtet.
Verwirrtergeist
Auf der Karte folgt man hierzu am besten die Markierungen für die verschiedenen Bestienstandorte.

Monster

Wird dieser Geist angegriffen, so reduziert sich der eigens angerichtete Schaden deutlich.

Gewinn

Basierend auf einen Stufe 80 Charakter und etwa 3 Minuten des Einschlagens kamen bereits Werte von (über) 9000 Seelenkraft heraus. Da der Gewinn auf den Zeitraum basiert kann eine zügigere Legung, etwa auch durch mehrere Spieler, mehr Gewinn einbringen.

Altar der Zeit

Aufgabe

Bei diesem Event muss man Schläue mit etwas Glück verbinden. Um den Altar kreisen 12 Zeiten, wovon
Altaru
jedoch nur eine Zeit die richtige ist. Hierzu sammelt man eine solche Zeitmagie ein und gibt diese ab. Wurde eine Zeit abgegeben, welche nicht der zu findenden Zeit entspricht, so wird angegeben ob die Zielzeit früher oder später angesiedelt ist. In der Regel sollte man spätestens zum 4ten Schritt die richtige Zeit erraten können.

Gebiete

Am häufigsten wurde dieses Event am Walnusshügel sowie nahe dem Windflüster-Wald gesichtet. Auf der Karte folgt man hierzu am besten die Markierungen für die verschiedenen Bestienstandorte.

Items

Diese Zeitmagie muss eingesammelt werden um eine Schätzung abzugeben. Der Gegenstand landet im Inventar und muss manuell über eine Tauschqueste abgegeben werden. An dieser Stelle wird die
Zeitmagie
Zeitmagie zur 8ten Stunde dargestellt.

Gewinn

Basierend auf einen Stufe 80 Charakter und dem korrekten Erraten der Zeitmagie beim 4ten Versuch sind mit 3.5 Seelengold zu rechnen. Dieser Wert steigt merklich, sofern die Zielzeit früher erraten wurde und kann dabei leicht über 12 Seelengold erreichen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.